Kategorie-Archiv: Literatur

„Im Club lernst du keine Frauen kennen, sondern nur Muschis.“

Die Motivation für seine Weltreise ist klar, als Autor Thilo Mischke Berlin verlässt und in den Zug nach Polen steigt: Er sucht Ablenkung von seiner Exfreundin, die als emotionales – aber nicht physisches – Anhängsel mitreist und in vielen Momenten sich in seinen Gedanken festkettet. Seine Erlebnisse hat er in seinem Buch In 80 Frauen um die Welt aufgeschrieben. Ein interessanter Reisebericht über die Kennenlern- und Datingkultur in fremden Ländern – nicht wissenschaftlich, aber unterhaltsam.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Muße – Im Leerlauf fahren und vielleicht ankommen

Autor Ulrich Schnabel hat ein ganzes Buch über das produktive Nichtstun, genannt Muße, geschrieben. Darin erläutert er in sechs Kapitel diese besondere und heute scheinbar vergessene Tätigkeit aus historischer, sowie auch aus psychologischer und neurowissenschaftlicher Sicht. Gespickt mit kleinen Beispielen und historischen Vorbildern bringt er so seinen Lesern die implizite Forderung nach mehr Ruhe nah. Eine Buchvorstellung. Mehr von diesem Beitrag lesen