Kategorie-Archiv: Psychologie

Das Paradox auflösen: Je mehr, desto weniger?

Wir leben in einer Zeit, die durch eine Hohe Geschwindigkeit geprägt ist. Es ist die Geschwindigkeit mit der wir kommunizieren, arbeiten erledigen oder konsumieren. Die viele Technik sollte uns dabei als Zeitersparnis dienen, doch je mehr wir Zeitsparen, umso weniger Zeit haben wir! Wer dieses Paradox auflöst, kann für wenige Momente aus dem Kreis der Gehetzten austreten.

Es geht uns wie diesen Katzen. Wir kommen nicht vom Baum herunter und holen deswegen Verstärkung.

Mehr von diesem Beitrag lesen

Advertisements

Verdrängte Erinnerungen als begriffliches Problem aufgelöst?

Amerikanische Forscher wollen das Konzept der verdrängten Erinnerung widerlegt haben. Es scheint sich hierbei nur um ein begriffliches Problem zu handeln, dass unter falschen Prämissen entstanden ist.
Mehr von diesem Beitrag lesen

The Misandry Bubble – Teil 2

Die Kulturtheorie

(5)Das maskuline Vakuum in der Unterhaltungsbranche: Die Collage mit Unterhaltern ist für dich relevant, wenn du älter als 30 bist. Alle Männer waren in den 80er prominent, manche sogar außerhalb dieses Jahrzehnts. Sie sind alle sehr unterschiedlich, aber haben eins gemeinsam: Hollywood generiert heutzutage weniger vergleichbare Personen. Mehr von diesem Beitrag lesen

The Misandry Bubble – Teil 1

Die Männerfeindliche Blase

(1) Warum scheint die amerikanische Gesellschaft auf der Kippe zu stehen, wenn Anstand und Gerechtigkeit sich voneinander entfernen, während sozialistische und autokratische Ideen populär werden, auch wenn die Mehrheit der Bevölkerung diesen Philosophien abneigend gegenüber steht? Mehr von diesem Beitrag lesen

The Misandry Bubble – Teil 0

Die Vorrede

Ich habe mich entschieden eine deutsche Übersetzung des englischsprachigen Textes „The Misandry Bubble“ anzufertigen. Mehr von diesem Beitrag lesen

Gut handeln! Gut fühlen! Gut handeln?

Der interessante Artikel „Grün kaufen, schlecht handeln“ auf Zeit Online, hat heute mein Interesse geweckt. In dem Artikel wollen Psychologen herausgefunden haben, dass Menschen die etwas moralisch Wertvolles tun und sich dabei gut fühlen, bei ihren nächsten Handlungen eher zur Mehr von diesem Beitrag lesen